FANDOM


Hintergrund Bearbeiten

Als die Rebellenallianz davon Wind bekamen das Kaiserin Volgga einen zerstörenden Angriff auf das idyllische Antholz vor hatte, sammelte sich die Allianz, um sich den Truppen der Stöckelschuhkaiserin entgegen zu stellen. Der Grund ihres unerwarteten Zerstörungsbefehl bestand darin das Graf Carmen die Wunderschöne, ihre Erzfeindin, nach der Zerstörung ihrer Heimatstadt Olang sich in Antholz versteckte. Patti der Allgegenwärtige versuchte den Tod von Carmen die Wunderschöne mit seinem Leben zu verteidigen und um sein Geburtstal zu retten. So zogen sie gemeinsam mit der Rebellenallianz in die vernichtende Schlacht gegen Kaiserin Volgga.


Antholz.jpg


Eigentliche Schlacht Bearbeiten

Der Kampf begann, er war sehr blutig. Leider verlor einer der Rebellen schon zu beginn sein Leben nähmlich Flori der Reizbare. Alle anderen Kämpfer ließen, wenn auch nur zu fünft den Truppen der Kaiserin Volgga keine Chance. Nur ihre engsten Gehilfen nähmlich Engelberta die Ungerechte, Irmgard die Putze und Natalie die große Grande, überlebten. So gewannen die Rebellenallianz die Schlacht und bewahrten Antholz vor dem Chaos. Carmen die Wunderschöne baute mit der Rebellenallianz zusammen die Stadt Olang auf wo sie später wieder Gräfin wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki